USA - Südwest, unser Reisetagebuch
Home
Vorwärts >>>
<<< Zurück

Reisetage
April 2007
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            
Mai 2007
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Ihre Nachricht ist willkommen:
 
Samstag, 28. April 2007
è
Chinle AZ - Page AZ
1
Anzeige in Google Maps

Zwei Ziele stehen zur Auswahl: Petrified Forest oder Lake Powell. Wir entscheiden und für den Lake Powell und fahren deshalb nach Page in Arizona. Diese Stadt ist eine der jüngsten in den USA. Sie ist 1957 im "Nichts" entstanden, als Unterkünfte gebraucht wurden für die am Staudamm im Colorado Canyon beschäftigten Leute. Heute ist das eine Stadt mit mehr als 9000 Einwohnern. Der durch die Staumauer entstandene Lake Powell wurde von Anfang an für die Stromgewinnung, die Wasserversorgung und auch als Erholungsgebiet geplant. Jede Art Wassersport ist hier heute möglich. Aussergewöhnliche Bootsfahrten auf dem über 300 Kilometer langen See werden angeboten. Hausboote verschiedener Grösse und Luxusklasse stehen zur Miete bereit. Landexkursionen in die trockenen Canyons auf beiden Seiten des Sees sind sehr eindrücklich. Wegen der langen, mehrjährigen Trockenperiode füllt sich der See nur noch etwa zur Hälfte.

Wir haben ein Zimmer mit Blick auf den See gefunden. Die wunderbare Lage und das angenehme Wetter verleiten uns zu einem etwas ausgedehnteren Aufenthalt. Wir geniessen jede Minute!

2 3
top  
4 5
7 8
top  
9 a
b 6
top
Gehe zu: - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30 - 01 - 02 - 03 - 04 - 05 - 06 - 07 - 08 - 09 - Home