Logo  
Rundreise durch Nevada-Arizona-Utah-New Mexico-California
Freitag, 18. April 2008
Tag 08
 
back 01 - 02 - 03 - 04 - 05 - 06 - 07 - 08 - 09 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15
16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30
next

 
 
 
 

8. Tag - Montezuma Castle
 

Bei wiederum tiefblauem Himmel fahren wir heute in den Süden von Flagstaff. Auf halbem Weg nach Phoenix, der Hauptstadt von Arizona, befindet sich das Montezuma Castle. Die Bezeichnung stammt von den Spaniern, die damals glaubten, diese Ruinen seien von den Azteken hinterlassen worden. Das trifft aber nicht zu, denn es handelt sich ume eine Wohnstätte der Sinagua-Indianer.

In der Nähe sind die V-V Petroglyph-Felsen, welche wir anschliessend besuchen.

 

A: Flagstaff
B: Montezuma National Monument
C: Montezuma Well
D: V-V Petroglyph Site
(Visitor Center)

Montezuma Castle Montezuma National Monument Montezuma Well V-V Petroglyphs
Erstklassige Wohnlage, mit einmaliger Aussicht! Montezuma Castle
 

Das Montezuma Castle, hoch oben in der senkrechten Felswand.

Montezuma Castle
 

Eine herrliche Landschaft am Beaver Creek hatten sich diese Leute ausgesucht.

 
Ein Kolibri an der Futterstelle. Kolibri
 

 

Einer der Felsen der V-V Petroglyph-Site. Dieser wurde während rund 300 Jahren benützt. Es finden sich ausschliesslichüber 2000 Symbole der Sinagua an dieser Stätte.

Petroglyphen
 
Welche Bedeutung hatte dieser Hirsch? Petroglyph
 

Eine lokale Schönheit geniesst den sommerlich warmen Tag.

Hier in den tieferen Lagen ist der Frühling schon deutlich weiter fortgeschritten.

Eine lokale Schönheit!
 
 


spacer2