Logo  
Rundreise durch Nevada-Arizona-Utah-New Mexico-California
Dienstag, 29. April 2008
Tag 19
 
back 01 - 02 - 03 - 04 - 05 - 06 - 07 - 08 - 09 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15
16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30
next

 
 
 


19. Tag - Auf nach San Diego!
 

Entgegen dem ursprünglichen Plan fahren wir heute in Richtung San Diego im untersten Zipfel Kaliforniens. Die Strecke misst 1'380 Kilometer. Wir planen 3 Tage dafür ein. Heute Abend sind wir in Lordsburg, NM. Die Fahrt heute war ruhig bei mässigem Verkehr. Wir sind wieder im gleichen Hotel wie letztes Jahr und fühlen uns pudelwohl.

 

Die durchwegs guten Strassen führen über weite Strecken durch völlig unbewohntes Gebiet. Das Fahren ist angenehm mit fast immer 75 Meilen, konstant gehalten durch den Tempomaten. Etwas Spannung kommt auf, als der Tank bald leer ist und wir in der Wüste nicht recht wissen, wann die nächste Tankstelle kommt. Das GPS gibt eine Distanz von 58 km an. In der Stadt "Truth and Consequences" können wir dann den Tank in letzter Minute füllen.

Karte
Grüne Obstbäume leuchten in der sonst dürren Landschaft. Grüne Bäume in der sonst dürren Umgebung
 
Die Fahrt führt dem Rio Grande entlang nach Süden. Rio Grande
 

Der helle Fleck im Hintergrund auf der Strasse Richtung Deming ist eine Luftspiegelung. Dieses Phänomen ist mehrere Stunden lang unser Begleiter.

 

Luftspiegelung
 
Dürres Gras und Yucca-Palmen begleiten uns über die ganze Strecke im Rio Grande Valley. Weites Land
 
Nach sechs Stunden erreichen wir unser Hotel in Lordsburg, NM. Zufällig erhalten wir das gleiche Zimmer Nr. 125 wie vor einem Jahr, vom 17. auf den 18. April 2007.
Hotel
 


spacer2